Für die weiteren Friesensportarten gibt es auch die passenden Sportgeräte.

 

Klootkugel für das Klootschießen

Die Klootkugel ist das etwas altertümlich aussehende Wurfgerät für das Klootschießen. Klootkugeln sind aus Pockholz gerfertigt und werden mit Blei auf das gewünschte Gewicht gebracht. Die Kloote gibt es in 475g, 375g, 250g und 190g für die ganz Kleinen.

 

 

 

 

 

Eisenkugel 28OZEisenkugel (-werfen)

Das Werfen mit der Eisenkugel funktioniert ähnlich wie das Werfen beim Boßeln. Der Eisenkloot wird auf der Straße geworfen. Die Wettkämpfe finden jedoch als Einzel- und nicht als Gruppenwettkampf statt.

 

 

 

 

 

Schleuderball

Das Schleuderballwerfen gibt es sowohl als Treibsportart im Mannschaftspiel als auch als Streckenwerfen im Einzel. In Ostfriesland wird das Schleuderballwerfen als Einzelwettkampf betrieben. So zum Beispiel im ostfriesischen Dreikampf. Das Gewicht beträgt je nach Altersklasse 1500g, 1000g oder 800g.

 

 

 

Hollandkloot / Hollandkugel

Das Werfen mit der Hollandkugel wird wie das Klootschießen auf dem Feld ausgetragen. In dieser Disziplin gibt es nur eine Kugelgröße. 66mm Durchmesser.

Boßelkugeln und Zubehör findest Du unter bosseln de logo